Was ist der Unterschiedzwischen trocken und trocken? - Unterschied

Was ist der Unterschiedzwischen trocken und trocken?

Trockenmittel

ist, dass Trockenmittel Trockenheit verursacht, solange es frei von Flüssigkeit oder Feuchtigkeit ist.

Als Substantiv Trockenmittel

ist eine Substanz (wie Calciumoxid oder Kieselgel), die wegen ihrer hohen Affinität zu Wasser als Trocknungsmittel verwendet wird.

Als Verb ist trocken

Feuchtigkeit verlieren.

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Trockenheit vs Trockenmittel

Trockenmittel

Englisch

Substantiv

(en noun)
  • Eine Substanz (zB. Calciumoxid oder Kieselgel), das wegen seiner hohen Affinität zu Wasser als Trockenmittel eingesetzt wird.
  • Adjektiv

    (en Adjektiv)
  • Trockenheit verursachen.
  • Anagramme

    * ----

    trocken

    Englisch

    Etymologie 1

    Von (etyltrocknen, trocknen, trocknen, trocknen, trocknen. Siehe auch (l), (l), (l).

    Alternative Formen

    * (l) (obsolet)

    Adjektiv

    (en-adj)
  • Frei von Flüssigkeit oder Feuchtigkeit.
  • * Addison
  • Wir waren uns einig, dass das Wetter für die Saison zu trocken war.
  • * Prescott
  • Kein trockenes Auge warin der Versammlung zu sehen.
  • (Chemie) Frei von Wasser in jedem Zustand; wasserfrei.
  • Durstig; Ich brauche etwas zu trinken.
  • * (William Shakespeare)
  • Gib dem Narren ein trockenes Getränk.
  • (eines alkoholischen Getränks) Zuckermangel oder zuckerarm; nicht süß.
  • Aufrechterhaltung der Mäßigkeit; auf alkoholische getränke verzichten.
  • (einer Person oder eines Witzes) Dezent humorvoll,doch ohne fröhlichkeit.
  • * (Washington Irving)
  • Er war eher ein trockener, kluger Körper.
  • (eines Wissenschaftlers oder seines Labors) Arbeitet nicht mit chemischer oder biologischer Materie, sondernstattdessen Berechnungen durchführen.
  • (Mauerwerk) Ohne Mörtel gebaut; Trockenstein.
  • *
  • (von Tieren) Keine Milch geben.
  • Mangelndes Interesse oder Vergnügen; unfruchtbar; ungeschminkt.
  • * (Alexander Pope)
  • Diese Briefe werden weniger trocken, anfälliger für Ornamente.
  • (Bildende Kunst) Zeigt eine scharfe, eisige Genauigkeit der Ausführung oder einen Mangel an FeinfühligkeitKonturen und weiche Farbübergänge.
  • Synonyme

    * (frei von Flüssigkeit oder Feuchtigkeit) trocken, ausgetrocknet

    Antonyme

    * (frei von Flüssigkeit oder Feuchtigkeit) nass * (ohne Alkohol) nass nass

    Abgeleitete Begriffe

    * knochentrocken * knochentrocken * knochentrocken * trockener Husten * trockenes Loch * Trockeneis * trocken * trockenLaufen * trocken * Trockenheit * Trockenheit * Trockenbau * Trockengewicht * wie zuschauen, wie Farbe trocken

    Etymologie 2

    Von (etyl)

    Verb

  • Feuchtigkeit zu verlieren.
  • Die Wäsche trocknete auf der Leine.
  • Um Feuchtigkeit zu entfernen.
  • Devin trocknete ihre Augen mit einem Taschentuch.
  • (ambitransitiv, figurativ) Aufhören oder aufhören lassen.
  • Ihre Einnahmequellen versiegten.
    Der Ratterstrom versiegte.

    Abgeleitete Begriffe

    * Trockner * Trockner * Austrocknen * Austrocknen * Nichttrocknen

    Siehe auch

    * Trockenmittel * Austrocknen * Austrocknen