Sight vs Blindly - Was ist der Unterschied? - Unterschied

Sight vs Blindly - Was ist der Unterschied?


Als Nomen Anblick

ist (im Singular) die Fähigkeit zu sehen.

Als Verbsicht

ist visuell zu registrieren.

Als Adverb ist blind

auf blinde Weise; ohne Anblick; blicklos.

Andere Vergleiche: Was ist der Unterschied?

Blind gegen blind

Sicht

Englisch

Substantiv

  • (im Singular) Die Fähigkeit zu sehen.
  • * Shakespeare
  • Dein Anblick ist jung, und du sollst lesen, wenn ich anfange zu blenden.
  • * Milton
  • O Sehverlust, über dich klage ich am meisten!
  • Der Akt des Sehens; Wahrnehmung von Gegenständen durch das Auge; Aussicht.
  • Land sehen
  • * Bibel, Apostelgeschichte i. 9
  • Eine Wolke empfing ihn außer Sichtweite.
  • Etwas gesehen.
  • * 2005, Lesley Brown (Übersetzerin):
  • * Er ist ein wirklich bemerkenswerter Mann und es ist sehr schwer zu bekommenihn im Visier;
  • Etwas sehenswertes; ein Spektakel.
  • Du siehst wirklich gut aus in diesem albernen Kostüm!
  • * Bibel, Exodus III. 3
  • Moses sagte:Ich werde mich jetzt zur Seite drehen und diesen tollen Anblick sehen, warum der Busch nicht verbrannt wird.
  • * Spenser
  • Sie haben noch nie einen so schönen Anblick gesehen.
  • Ein Gerät zum Zielen eines Projektils,durch die die zielende Person das beabsichtigte Ziel ansieht.
  • Eine kleine Öffnung, durch die Objekte gesehen werden sollen und durch die ihre Richtung festgelegt oder festgestellt wird.
  • der Anblick eines Quadranten
  • * Shakespeare
  • ihre Feueraugen funkelten durch stählerne Visiere
  • viel, viel; (häufig verwendet, um einen Vergleich zu intensivieren).
  • ein Anblick von Geld
    Das ist ein verdammter Anblick, der besser ist als das, was ich zu Hause gewohnt bin!
  • * Gower
  • Ein wunderbarer Anblick von Blumen
  • * 1913 ,
  • "Wenn deine Mutter dich um zwölf in die Grube steckt,es ist kein Grund, warum ich das gleiche mit meinem Jungen tun sollte. "
    "Zwölf! Es war ein Anblick davor!"
  • In einer Zeichnung, einem Bild usw. ist dieser Teil der OberflächeB. aus Papier oder Leinwand, das sich innerhalb des Rahmens oder des Rahmens oder Randes befindet. In einem Rahmen der offene Raum, die Öffnung.
  • (veraltet) Das Instrument des Sehens; das Auge.
  • * Shakespeare
  • Warum trüben sie nicht ihre Sicht?
  • Geistige Sicht; Meinung; Beurteilung.
  • In ihren Augen war es harmlos.
    (Aufwachen)
  • * Bibel, Lukas XVI.fünfzehn
  • Was bei den Menschen hoch geschätzt wird, ist Greuel vor Gott.

    Synonyme

    * (Fähigkeit zu sehen) Sehsinn, Sehen * (etwas gesehen) Aussicht * (Zielgerät) Umfang, Peep Sight

    Abgeleitete Begriffe

    * Sehen für wunde Augen * Weitsichtig * In Sichtweite * Einsicht * Weitsichtig * Kurzsichtig * Nicht einschöner Anblick * am Anblick * am Anblick * außer Sicht * * Durchblick * zweiter Anblick * kurzsichtig * Sichtprüfung * Sichtzug * Sicht für schmerzende Augen * Sichtknebel * Sichtreim * Sicht ungesehen

    Verb

    (en verb)
  • Visuell registrieren.
  • (Etwas) sehen.
  • *, Kapitel = 4
  • , title = Mr. Pratts Patienten Ich war auf dem Weg zur Tür.aber auf einmal, durch den Nebel in meinem Kopf, begann ich ein Riff zu sehen, dem ich vorher keine Beachtung geschenkt hatte.
  • Sehenswürdigkeiten anwenden auf; die Sehenswürdigkeiten von einstellen; ebenfalls,die richtige Höhe und Richtung durch einen Anblick zu geben.
  • Zielen auf.
  • Synonyme

    * (visuell registrieren) sehen * (den Anblick bekommen) erspähen, erblicken, erkennenZielenzielen auf, zielen auf

    Abgeleitete Begriffe

    * Rückblick

    Siehe auch

    * see * vision

    Statistiken

    *

    Anagramme

    *

    blindlings

    Englisch

    Adverb

    (en Adverb)
  • Auf blinde Weise; ohne Anblick; blicklos.
  • Ohne Rücksicht oder Frage.
  • * 1940 19. März, Albert Einstein, Brief an Morris Raphael Cohen
  • Der mittelmäßige Verstand ist nicht in der Lage, den Mann zu verstehen, der es ablehnt, sich blind gegenüber herkömmlichen Vorurteilen zu verbeugen, und stattdessen seine Meinung mutig und ehrlich zum Ausdruck bringt.